Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Studium an einer Fachhochschule und an einer Universität

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Studium an einer Fachhochschule und an einer Universität

Beschreibung der Maßnahmen

In Nordrhein-Westfalen führen fünf Hochschulverbünde aus Universitäten und Fachhochschulen Lehramtsstudiengänge für das Lehramt an Berufskollegs in gewerblich-technischen Fächern in Kooperation durch. Die Lehramtsstudiengänge werden im Rahmen dieser Kooperationen in zwei unterschiedlichen Modellen durchgeführt.

Modell A
Im Modell A wird das Bachelor- und das Master-Studium mit dem Unterrichtsfach (einschließlich Fachdidaktik, Bildungswissenschaften / Berufspädagogik) an der Universität Münster und die berufliche Fachrichtung (einschließlich Fachdidaktik) an der Fachhochschule Münster angeboten. Das Studium wird parallel an der Universität Münster und an der Fachhochschule Münster durchgeführt und abgeschlossen. Da die Einschreibung an der Fachhochschule und an der Universität zusammen erfolgt, ist die allgemeine Hochschulreife Zugangsvoraussetzung.

Modell B
Nach dem Modell B wird das Bachelor-Studium mit zwei beruflichen Fachrichtungen an einer Fachhochschule und das Master-Studium mit dem integrierten Praxissemester an der Universität durchgeführt.

Die Zugangsvoraussetzungen, die ggf. auch unterhalb der allgemeinen Hochschulreife liegen können, regeln die jeweiligen Hochschulen. Die Studiengänge nach dem Modell B werden von folgenden Hochschulverbünden angeboten:

RWTH-Aachen mit Fachhochschulen:
  • Aachen
  • Köln
  • Niederrhein
UNI-Paderborn mit Fachhochschulen:
  • Ostwestfalen-Lippe
  • Bielefeld
  • Hamm-Lippstadt
  • Südwestfalen
UNI – Siegen mit Fachhochschulen:
  • Südwestfalen
  • Bonn-Rhein-Sieg
  • Dortmund
UNI – Wuppertal mit Fachhochschulen:
  • Bochum
  • Gelsenkirchen
  • Südwestfalen

Studienorte und Fächer

Studium an einer Fachhochschule und an einer Universität

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, an welchen Standorten Kooperationen von Universitäten und Fachhochschulen bestehen und welche Fachrichtungen bzw. Fächer jeweils studiert werden können.

Studienorte und Fächer

BBK Standorte und Fächer Uni und FH

Kontakte

Die Universitäten und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen unterhalten jeweils Organisationseinheiten, die sich mit der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern befassen. Diese Zentren für Lehrerbildung (ZfL) firmieren mit unterschiedlicher Namensgebung an den einzelnen Hochschulstandorten. Die downloadfähige Tabelle nennt Ihnen die Kontaktdaten der einzelnen ZfL und soll Ihnen dabei helfen, konkrete Informationen zu den Voraussetzungen, den besonderen Bedingungen und dem Studienablauf zu erlangen.

 


BBK Kontakte Uni und FH
Zum Seitenanfang